Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für Rehabilitanden (BVB Reha)

Zielgruppe:

Lernbeeinträchtigte/-behinderte junge Menschen, die vor einer Berufswahlentscheidung stehen
Lehrgangsziel:

Verbesserung der beruflichen Handlungsfähigkeit zur Aufnahme einer dualen Ausbildung
Inhalte: 





  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen zur Festigung des Lern- und Arbeitsverhaltens
  • Eignungsanalyse, individuelle Berufsorientierung und Berufswahl 
  • Förderung vorhandener Kompetenzen
  • Fachtheoretische und fachpraktische Qualifizierung 
  • Arbeitsplatzbezogene Einarbeitung in den Berufsfeldern Hauswirtschaft, Metall, Holz, Farbe und Garten/Landschaftsbau 
  • Sozialpädagogische Begleitung und psychologische Betreuung
Beginn: Individuell
Förderung:  Rahmen des SGB III über die Reha-Beratung der Agentur für Arbeit Nienburg
Information: 



Herr Fahnster 
Tel. 05021 9736-32
oder per Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulungsort:


Ausbildungsstätte Silke Rahn
Hansastraße 7
31582 Nienburg
.