Berufspraktische Weiterbildung und Deutsch für den Beruf

Zielgruppe

Geflüchtete Menschen, unabhängig von Aufenthaltstatus, -dauer und Arbeitsmarktzugang;
Menschen ohne hinreichend beruflich verwertbare Deutschkenntnisse und ohne formale oder anerkannte berufliche Qualifikation

Lehrgangsziele

  • Erweiterung berufspraktischer Kenntnisse, Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen,
  • Erweiterung berufsbezogener deutscher Sprachkenntnisse,
  • Erwerb berufsbezogener EDVBasiskenntnisse,
  • Klärung von betrieblichen Integrationschancen und/oder weiterer Qualifizierungsbedarfe Beschäftigungschancen Wirtschaftszweige mit Tätigkeiten auf Helferniveau, vorrangig im gewerblich-technischen Bereich und in sozialen bzw. personenbezogenen Dienstleistungen

 

Inhalte

Kenntnisvermittlung mit berufsbezogenem Deutsch mit den Schwerpunkten:
Metallbau/-technik, Heizung, Sanitär; Kfz– und Landmaschinentechnik; Verkehr/Transport und Lagerlogistik; Gartenbau und Landwirtschaft; Hauswirtschaft, Altenpflege, personale Assistenz

  • Berufskunde
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Arbeits– und Sozialrecht
  • Deutsches Bildungssystem und Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining

Berufsbezogene EDV-Basiskenntnisse:
- Windows, Word
- Digitale Kommunikation

Betriebspraktikum

 

Zugangsvoraussetzungen

Keine ausreichenden Deutschkenntnisse
Kein formaler bzw. anerkannter Berufsabschluss

Starttermin:
auf Anfrage

Dauer:
ca. 25 Wochen, Vollzeit

Teilnehmerzahl:
15 je Gruppe

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Lehrgangsorte:

Ausbildungsstätten Rahn
Hansastraße 7
31582 Nienburg
Tel.: 05021 9736-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DEULA-Nienburg
Max-Eyth-Straße 2
31582 Nienburg
Tel.: 05021 9728-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Ziegelkampstraße 22
31582 Nienburg
Tel.: 05021 88777-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderung:

Förderung per Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter

Zentrale Kontaktstelle/Anmeldungen

montags bis freitags
von 08:00 bis 14:00 Uhr
Integrationszentrum Nienburg
Ausbildungsstätten Rahn
Hansastraße 7, 31582 Nienburg
Frau Christina Rumann
Tel.: 05021 9736-0, Fax: 05021 9736-30
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rahn-ausbildung.de

zum Flyer - Berufspraktische Weiterbildung und Deutsch für den Beruf