Berufspraktische Weiterbildung und Deutsch für den Beruf

Zielgruppe

Geflüchtete Menschen, unabhängig von Aufenthaltstatus, -dauer und Arbeitsmarktzugang;
Menschen ohne hinreichend beruflich verwertbare Deutschkenntnisse und ohne formale oder anerkannte berufliche Qualifikation

Lehrgangsziele

  • Erweiterung berufspraktischer Kenntnisse, Fertigkeiten und Schlüsselqualifikationen,
  • Erweiterung berufsbezogener deutscher Sprachkenntnisse,
  • Erwerb berufsbezogener EDVBasiskenntnisse,
  • Klärung von betrieblichen Integrationschancen und/oder weiterer Qualifizierungsbedarfe Beschäftigungschancen Wirtschaftszweige mit Tätigkeiten auf Helferniveau, vorrangig im gewerblich-technischen Bereich und in sozialen bzw. personenbezogenen Dienstleistungen

 

Inhalte

Kenntnisvermittlung mit berufsbezogenem Deutsch mit den Schwerpunkten:
Metallbau/-technik, Heizung, Sanitär; Kfz– und Landmaschinentechnik; Verkehr/Transport und Lagerlogistik; Gartenbau und Landwirtschaft; Hauswirtschaft, Altenpflege, personale Assistenz

  • Berufskunde
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Arbeits– und Sozialrecht
  • Deutsches Bildungssystem und Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining

Berufsbezogene EDV-Basiskenntnisse:
- Windows, Word
- Digitale Kommunikation

Betriebspraktikum

 

Zugangsvoraussetzungen

Keine ausreichenden Deutschkenntnisse
Kein formaler bzw. anerkannter Berufsabschluss

Starttermin:
auf Anfrage

Dauer:
ca. 25 Wochen, Vollzeit

Teilnehmerzahl:
15 je Gruppe

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung

Lehrgangsorte:

Ausbildungsstätten Rahn
Hansastraße 7
31582 Nienburg
Tel.: 05021 9736-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DEULA-Nienburg
Max-Eyth-Straße 2
31582 Nienburg
Tel.: 05021 9728-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ESTA-Bildungswerk gGmbH
Ziegelkampstraße 22
31582 Nienburg
Tel.: 05021 88777-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderung:

Förderung per Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter

Zentrale Kontaktstelle/Anmeldungen

montags bis freitags
von 08:00 bis 14:00 Uhr
Integrationszentrum Nienburg
Ausbildungsstätten Rahn
Hansastraße 7, 31582 Nienburg
Frau Christina Rumann
Tel.: 05021 9736-0, Fax: 05021 9736-30
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rahn-ausbildung.de

zum Flyer - Berufspraktische Weiterbildung und Deutsch für den Beruf

Termine

TQ-Konstruktionsmechaniker/in
Modul 1 Weiterlesen >>
Modul 2+3 Weiterlesen >>

FbW-Maßnahme
Beginn: Auf Anfrage

Integrationskurse
Anmeldung im Sekretariat Hansastraße 7
Mo.-Fr. 8-13 Uhr

Jugendintegrationskurs
Beginn: 18.09.2019

Sie finden uns jetzt auch in der Wilhelmstraße
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen